Shop

Die Messer mit dem Griff eines Holzes, das Jahrhunderte Jahre lang ein tragender Balken im Lüneburger Glockenhaus war. Wenn dieses Holz eine Stimme hätte. Es könnte von vielen Geschichten erzählen!

Als kräftige Eiche wuchs sie im Mittelalter wahrscheinlich irgendwo in den Wäldern um Lüneburg. Sie war mit Sicherheit auch schon mehrere Jahrhunderte alt, als Holzfäller sie fällten, um ihr Holz für den Bau des Lüneburger Glockenhauses zu nutzen. 600 Jahre war es als Balken dort verbaut, bevor dieser aufgrund von Sanierungsarbeiten entfernt wurde. Der Architekt, der ihn anschließend erwarb nutzte ihn als Kaminsims und verkaufte ihn später an unsere Familie.

Wir wollten schon immer etwas Besonderes daraus schaffen: Zeitlos, wertig, schön. Entstanden ist in Zusammenarbeit mit der Messer-Manuaktur Nesmuk diese einzigartige und limitierte Messerkollektion.

Hier verbindet sich Handwerk und traditionelle Schmiedetechnik mit hochwertigem Stahl, einer unübertroffenen Schneidleistung und die Geschichte Lüneburgs zu einem ganz besonderem Messer, an dem Sie viele Jahre Freude haben werden.

Preis:1.333,00 

Weltweit einzigartig Handgefertigter Damaststahl aus besten Karbonstählen,...

Preis:533,00 

Neuartiger Doppelwellenschliff Zwei unterschiedlich gestaltete Zähne sorgen...

Preis:533,00 

Tradition und Innovation Als Alleskönner lässt sich damit rund 70 Prozent aller...

Preis:433,00 

Die dünnste Edelstahlklinge Das schafft nur der Nesmuk Stahl: Die am Rücken nur...

Preis:400,00 

Perfektion bis ins Detail Von Hand wird am Klingenrücken eine feine Fase angebracht,...

Preis:433,00 

Das Nesmuk SOUL Kochmesser war das erste Messer, das aus einem gänzlich anderen...

Preis:363,00 

Alles im Griff Gerade für feine Detailarbeiten braucht man einen sicheren Halt....

Preis:433,00 

Perfektion bis ins Detail Von Hand wird am Klingenrücken eine feine Fase angebracht,...